SEI Fortbildung frühe Prägungen

SEI​® - ​über den Körper frühe Prägungen und Muster erkennen und integrieren


Die körperorientierte Arbeit mit Entwicklungsschritten und sehr frühen "Störungen"

Voraussetzungen: Abschluss der Basis-Fortbildung im Online oder Präsenzformat
Außerdem: persönliche und fachliche Voraussetzungen bitte unter "Wichtig" schauen

Jeder Mensch durchläuft in seiner Entwicklung bestimmte Lernaufgaben, die ihn prägen. Je nachdem, wie gut wir diese Aufgaben bewältigen konnten, desto integrierter gehen wir später als Erwachsene durch unser Leben. In dieser Zeit wird unser Bild von uns Selbst und der Welt geprägt und tiefe Überzeugungen und Verhaltensmuster geformt. 

Du lernst, die verschiedenen Muster zu erkennen und ihre spezifischen Glaubenssätze zu hören. Du erlernst körperorientierte Interventionen, um alte Verletzungen zu integrieren und neue Erfahrungen zu ermöglichen. Die Begleitung als Therapeut erfolgt auf einer sehr beziehungsorientierten Ebene.
Das Konzept einer bindungs- und körperorientierten Psychotherapie steht auch hier im Mittelpunkt der therapeutischen Arbeit.

Inhalte der Fortbildung:

  • Theorie und Verständnis der 4 Entwicklungsschritte
    • Willkommen und Sicherheit
    • Sattwerden
    • Autonomie und Unterstützung
    • Wille und Kraft
    • Liebe und Sexualität
  • Die 4 Entwicklungsschritte und ihre Muster - Erkennen der nicht integrierten Anteile in der Entwicklung
  • Arbeit mit der Integration dieser Anteile
  • Verständnis der Entwicklungsaufgaben und der Folgen
  • Interventionen für die Arbeit mit den spezifischen Folgen für jede Entwicklungsaufgabe
  • Die Arbeit mit Grenzen
  • Arbeit mit Unterbegrenzung und Überbegrenzung
  • Sekundäre und primäre Gefühle
  • habituiertes Verhalten

Dauer:
2 Blöcke von Montagmittag bis Donnerstagmittag, die nur zusammen gebucht werden können.

Ort:
​Seminarzentrum Dami Charf
Am Leinekanal 4
37073 Göttingen

Für Unterkunft und Verpflegung müssen die TeilnehmerInnen selbst sorgen
Unterkunftsliste (Auswahl) zum download

Kosten:
je Block: ​600 € zuzüglich 19% Mehrwertsteuer = ​714 €
Gesamtkosten: ​1428 € incl. 19% MwSt

Gruppengröße:
Mindestens 16 und höchstens 21 TeilnehmerInnen

Datum:
06. - 09. Mai 2019
03. - 06. Juni 2019

HIer kannst du dir den Vertrag herunterladen:
Bitte fülle ihn aus und sende ihn in doppelter Ausführung unterschrieben an uns zurück. Außerdem lade dir bitte den Anmeldebogen herunter und fülle ihn aus. Ohne diesen ist die Anmeldung nicht gültig.

Noch 1 Platz für Oktober 2018 ist frei geworden
1.-4. Oktober und 5.-8. November
​Die Fortbildung findet im Seminarhaus Sonnenberg statt 

​Ameldung und Vertrag für 2019