Der Jahreswechsel als Chance auf etwas Neues

Jan 11

​Der Jahreswechsel als Chance auf etwas Neues

​Zum Jahreswechsel haben wir uns vielleicht gefragt: "Wo stehe ich eigentlich und wo möchte ich hin?"
Grade wenn man mit den Folgen von Trauma, sei es Entwicklungstrauma oder Schocktrauma, zu kämpfen hat, kann die Beschäftigung mit der Zukunft oder Zukunftsplanung unglaublich frustrierend sein. Schnell fallen wir in alte Schmerzen oder alte Schrecken und kommen nur langsam, wenn überhaupt voran. Es ist mir ein Anliegen dir zu sagen, dass sich diese Reise auf die du dich begibst, lohnt. Es ist meiner Meinung nach wichtig anzuerkennen, dass diese Reise ein Prozess ist. Selbstregulation ist ein elementarer Schlüssel dabei, um uns auf unserem Weg zu helfen.

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann melde Dich jetzt bei meinem neuen Membership Traumaheilung an!
Alle weiteren Informationen hierzu findest Du unter: https://www.traumaheilung.de/anmeldung-mitgliederseite/

Wenn du diese Seite interessant findest, kannst du dich ​eintragen, wenn du gratis mehr von mir lesen und hören möchtest. Du bekommst ​das -e-book "Trauma verstehen" und eine Videoserie, die dir hilft dich besser zu verstehen und liebevoller mit dir umzugehen. Hier kannst du dich eintragen: "Trauma verstehen"
Bist du fachlich interessiert? Dann kannst du dich hier eintragen: Fachlich interessierte

Falls du Lust hast über einen Onlinekurs mit mir zu arbeiten, dann kannst du hier schauen: damicharf-selbsthilfekurse.com