Datenschutzerklärung

Rechtliche Hinweise zur Datenverarbeitung
​Datenschutzerklärung

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp und Infusionsoft einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. ​Ihre Daten werden nie an Dritte weitergegeben.

Welche Daten speichern wir?

Für alle Informationen, die wir von unseren Besuchern, unseren Kunden, den Adressaten unserer Kunden und unseren Affiliates speichern, gilt stets: Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um Bestellungen abzuwickeln und um unsere E-Mail-Marketing-Dienstleistungen zu erbringen. Dabei beachten wir alle gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten wir erheben und speichern.

Ich bin Kunde und ​habe bei Ihnen einen Kurs gekauft
​Umgang mit Bestelldaten

Der Kauf eines Kurses wird über den deutschen Bezahldienst www.digistore24.com abgewickelt. ​Das bedeutet, dass Ihre Daten nirgendwo bei uns ​gespeichert werden, sondern von und bei DigiStore24 nach strengsten Vorgaben gespeichert werden.​ Die Daten sind von uns einsehbar, aber werden nicht von uns heruntergeladen oder genutzt.
Es erfolgt eine Weitergabe der Mailadresse und Ihres Namens an die Plattform Kajabi, auf der unsere Kurse liegen. Dort können Sie die Kurse anschauen. Die Weitergabe ist notwendig, damit Sie von uns ihre Einlogdaten übersandt bekommen können.

Zur Abwicklung von Zahlungen ​gibt DigiStore24 Ihre Zahlungsdaten ggf. an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht. Ihre Daten werden nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften zur Datenspeicherung gelöscht.
Wir geben Ihre Anschrift keinesfalls an unbeteiligte Dritte weiter.

Für alle Kundendaten gilt: Die persönlichen Daten unserer Kunden werden auf ​den Hochsicherheitsservern von DigiStore24 unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Wir werden die an uns übermittelten Informationen niemals verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.


„Ich habe mich in einem Newsletter-Anmeldeformular eingetragen.“

​Sie können sich auf dieser Seite für den Newsletter bzw. für das gratis E-Book "Trauma verstehen" und die dazugehörige Mailserie eintragen. Dort übermitteln Sie uns Ihre Mailadresse und Ihren Vornamen. ​
Im Zuge dieser Eintragung bekommen Sie von uns eine Mail, in der Sie diese Eintragung nochmals bestätigen müssen. Dies ist das sog. double Opt-In Verfahren (Doppeltes Eintragunsverfahren), das den neuesten gesetzlichen Standards entspricht.
Durch diese doppelte Erlaubnis ermächtigen Sie uns Ihnen die gewünschten Mails zu senden. Außerdem erlauben Sie uns Ihnen Newsletter und gelegentlich ein Angebot für einen Kurs zu schicken. 
​Ihre Daten werden bei unserem E-Mail Provider Infusionsoft gespeichert und streng geschützt. Ihre Daten werden nie an Dritte weitergegeben. Infusionsoft ist einer der weltführenden Anbieter von E-Mail Marketing und steht für höchste Standards!

​Es werden weiterhin weiterhin den Zeitpunkt, die IP-Adresse und die URL der Webseite, auf der das Formular eingebunden wurde (den sogenannten Referrer), in ​den Datenbanken von Infusionsoft gespeichert.

Die ​bei Infusionsoft liegenden Daten können nur von uns eingesehen werden. ​Andere Kunden haben auf diese Informationen keinen Zugriff.

Jede E-Mail, die ​wir an Sie verschicken, enthält am Ende einen Link. Durch einen einfachen Klick auf diesen Link können die Adressaten den Bezug der E-Mails des betreffenden Absenders jederzeit einstellen. Im Falle einer entsprechenden Abmeldung ​wird dies bei Infusionsoft mit ​zugehörigen Zeitpunkt und ​der zugehörigen IP-Adresse in ​deren Datenbanken gespeichert. ​Ihre Abmeldungen ​wirkt unmittelbar, das heißt, sie werden sofort nach dem Klick auf den dafür bereitgestellten Link wirksam. ​

Die Informationen über die Adressaten unserer Kunden werden auf ​den Hochsicherheitsservern von Infusionsoft unter strengen Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Unter keinen Umständen werden wir diese Daten verkaufen oder vermieten oder in irgendeiner sonstigen Weise für Dritte zugänglich machen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die unsere Web-Applikationen automatisch auf Ihrem Computer speichern, sofern Sie in Ihrem Browser Cookies zulassen. Wie weiter oben ausgeführt, speichern wir Cookies, um unseren Kunden und den Besuchern unserer Kunden eine Vielzahl von Funktionen sowie einen exzellenten Service bereitstellen zu können. Damit zugleich können wir den genannten Gruppen einen angenehmen Aufenthalt auf unseren Websites ermöglichen.

Daten, die wir mithilfe von Cookies erheben, speichern wir unter den gleichen strengen Sicherheitsvorkehrungen wie alle übrigen Informationen. Wir nutzen diese Daten nur in dem Rahmen, der durch diese Datenschutzerklärung abgesteckt ist.

Sie können in Ihrem Webbrowser jederzeit festlegen, wie Sie Cookies handhaben möchten. Sie können beispielsweise verhindern, dass unsere Website auf Ihrem Computer Cookies speichert. Zudem können Sie die auf Ihrem Computer im Zug Ihrer Besuche unserer Website abgelegten Cookies jederzeit löschen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Website Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Googe Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, um analysieren zu können, wie unsere Besucher unsere Website nutzen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google verwendet diese Informationen, um auszuwerten, wie Sie unsere Website nutzen, um für uns Berichte über Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google überträgt diese Informationen auf Anforderung auch an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder sofern Dritte im Auftrag von Google die an sie übertragenen Daten verarbeiten.

Google bringt Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten in seinem Bestand in Verbindung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der durch Google über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Mehr Informationen zu der von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

YouTube

Wir stellen auf unseren Websites zahlreiche Lehrvideos bereit, die wir auch bei YouTube veröffentlicht haben. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Zuschauer der Videos zu sammeln. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

Weitere Details über den Einsatz von Cookies bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Facebook

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, das von der Facebook Inc. („Facebook“) betrieben wird. Wenn Sie mit einen solchen Plug-in versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und dabei das Plug-in durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sofern Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu.

Bei der Nutzung der Plug-in-Funktionen (beispielsweise beim Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder bei der Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet, sofern Sie sich vor der Nutzung des Plug-ins nicht ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Auskünfte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:
Dami Charf
Rote Str. 19
37073 Göttingen
buero@damicharf.com

Blogs und Empfehlungen

Wenn Sie ein schwarzes Brett, einen Blog oder ein offenes Forum benutzen, können alle personenbezogenen Daten, die dort angegeben werden, von anderen Benutzern gelesen, gesammelt oder verwendet werden. Wir sind nicht für diese personenbezogenen Daten verantwortlich, die Sie auf diesen Plattformen zur Verfügung stellen. Unsere Websites enthalten Empfehlungen, die personenbezogene Daten enthalten können. Personen, die ihre Empfehlung veröffentlichen, willigen in die Veröffentlichung dieser Daten ein.

Links

Wenn Sie auf einen Link zur Website eines Drittunternehmens klicken, verlassen Sie unsere Website und werden zur gewählten Website weitergeleitet. Da wir die Aktivitäten dieser Drittunternehmen nicht kontrollieren können, übernehmen wir keine Verantwortung für jegliche Nutzung personenbezogener Daten durch diese Drittunternehmen.