Category Archives for "Ohne Kategorie"

Dez 14

Reframing – Die verborgene Heldin, der verborgene Held in Dir

​Reframing – der verborgene Held in Dir​In diesem Beitrag geht es um die Technik des Reframings. Gleich vor ab: Techniken sind genau das – eine Technik. Sie können nie ein Allheilmittel sein oder zu Jedem und Allem passen. Dennoch habe ich im Laufe meiner Arbeit gesehen, dass es etwas gibt, dass uns Allen gemeinsam ist.​Unser […]

weiter lesen
Dez 06

Dissoziation – Die Abspaltung von mir selbst

​Dissoziation ist ein sehr großes und umfassendes Thema zudem bereits viele Bücher geschrieben wurden. Heute geht es um einen Aspekt zu dem ich öfter mal befragt werde.Was bedeutet Dissoziation überhaupt?Dissoziation ist eine Abspaltung von mir selbst. Dabei spalten wir meistens einen oder mehrere Teile von uns ab. Gefühle etwa, die wir nicht aushalten konnten. Das […]

weiter lesen
Okt 11

Warum wir scheitern

​​- und unser Wille uns nur soundsoweit bringt​Wir nehmen uns oft Dinge vor und nach kurzer Zeit merken wir, dass wir es nicht schaffen oder zurück in unsere alten Muster fallen.Meist fühlen wir uns dann als „VersagerInnen“ und denken, dass wir das doch eigentlich hätten schaffen müssen.  Als Menschen überschätzen wir sehr oft, was wir […]

weiter lesen
Sep 14

Facebook live

​Facebook live vom 13. September 2018​​Hier beantworte ich Fragen von Betroffenen zum Thema Trauma und spreche auch über meinen Kurs „Mit Trauma leben“

weiter lesen
Aug 29

Warum Glück ein schwieriges Gefühl ist

Glücklich zu sein ist nicht leicht.Vor allem für Menschen mit Traumatisierungen. Dies liegt nicht nur an der Belastung, die man mit sich trägt, sondern es liegt am Wesen von Glück und Freude.Glück und Freude sind Gefühle, die körperlich für eine Expansion im Nervensystem sorgen. Der Brustkorb wird weit, der Atem vertieft sich – es kommt […]

weiter lesen
Aug 13

Warum das Symptom selten das Problem ist

​Die Lösung für unser Leiden liegt tiefer als die SymptomeWenn Menschen leiden, dann fangen sie an eine Lösung zu suchen. Dabei konzentrieren sie sich meist auf das, worunter sie leiden.Man versucht eine Behandlung oder Lösung für die Angst, die Schlaflosigkeit, die Depression oder die Traumatisierung zu finden. Man denkt sogar oft, dass alle Symptome einzeln […]

weiter lesen
Aug 04

Sekundärtraumatisierungen – was ist das?

​Sekundärtraumatisierungen sind viel häufiger als man annimmtZum heutigen Beitragsbild: natürlich ist das sehen einer verbundenen Wunde in den seltensten Fällen traumatisierend (außer, es erinnert an etwas anderes). Ich habe nach einem Bild gesucht, dass für die wenigsten Menschen einen Trigger beinhaltet und hoffe, dass es mir mit diesem Bild gelungen ist.​​Definition von SekundärtraumatisierungNach Wikipedia: Sekundärtraumatisierung […]

weiter lesen
Jun 15

Für alle

​Du bist eine Heldin – du bist ein HeldDu siehst dich vielleicht nicht so, aber ich sehe dich so. Seit 20 Jahren arbeite ich mit Menschen, die Entwicklungstrauma oder Schocktrauma erlebt haben und sehe deren Mut. ​Ich weiß, wie viel es mich selbst gekostet hat, den Weg zu gehen. ​Deshalb dieses Video! Dieses Video ist für alle, die […]

weiter lesen
Mai 16

Trauma und dein Umgang mit Grenzen

​Trauma und dein Umgang mit GrenzenWas meinen wir eigentlich, wenn wir sagen: „das ist mir zu nah gewesen“ oder jemand war „übergriffig“ oder mit „das geht mir zu weit“? Grenzen haben viele verschiedene Gesichter und sind ein spannendes und wichtiges Thema, so dass ich es hier wiederholt aufgreifen möchte. In meinem Selbsthilfe-Online-Kurs „Mit Trauma leben“ widme […]

weiter lesen
Mai 04

Trauma und Emotionen in der Kommunikation

Wie Trauma den Gefühlsausdruck beeinflusstTraumatische Erlebnisse beeinflussen das emotionale Erleben eines Menschen auf vielerlei Ebenen. Es beeinflusst aber unter Umständen auch das emotionale Leben im sozialen Umfeld und das ist vielen so nicht bewusst.Kommunikation ist 85% KörperspracheSoziale Interaktion ist ein sehr feiner Prozess. Wir nehmen unendlich viele Informationen in einer Kommunikation wahr und die meisten […]

weiter lesen
Jan 08

Warum dein Gehirn gegen Veränderungen ist

​Wie dein Gehirn Veränderungen zu verhindern versuchtund ​worauf du achten musst, um doch etwas zu ändern​​​Januar, der Monat der  Neujahrsvorsätze : Wir wollen abnehmen, gesünder essen, mehr Sport machen, meditieren, alte Freunde öfter besuchen, weniger arbeiten und vieles mehr.Voller Enthusiasmus beginnen wir mit den neuen Aktivitäten. Wir kaufen gesund ein, melden uns im Fitnessstudio an […]

weiter lesen
Okt 27

Trauma und Nähe und Vertrauen

​Wie Trauma unser Verhältnis zu Nähe und Vertrauen prägtWie das Gehirn durch Trauma süchtig wird Traumatisierungen führen zu einem ständigen auf- und ab im Lebensgefühl. Der Alltag wird zu einem emotionalen Chaos. Überhaupt scheinen esständig zu viel oder zu wenig Emotionen zu sein. Leider führt diese Dysregulation oft zu sehr viel Unruhe im Leben, vor allem […]

weiter lesen
Jul 02

Woran erkenne ich ein Trauma

Transkript Hallo und herzlich willkommen! Ich freue mich, dich hier begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Dami Charf und ich bin die Gründerin der Methode Somatische Emotionale Integration (SEI). Heute möchte ich etwas darüber erzählen, woran man eine Traumatisierung erkennt. Viele Menschen sind sich total unsicher bei einer Einschätzung z.B. in Bezug auf Freunde oder Familienmitglieder. […]

weiter lesen