Jul 08

Wie Trauma zu einem Denkfehler führen kann

Wie Trauma zu einem Denkfehler führen kannHaben Menschen schreckliche Dinge erlebt, die ihr Leben massiv beeinflussen, so neigen sie dazu alles in der Gegenwart darauf zurück zu führen. Immer wieder erlebe ich bei Klienten, dass sie annehmen ihr Leben sei vollkommen anders und nur einfach, wenn nur ihre Vergangenheit anders gewesen wäre. Dies mag zu […]

weiter lesen
Jul 08

Double bind oder was uns verrückt macht

Wie uns das Verhalten anderer in Verwirrung stürzen kannEs gibt ein paar Wege Menschen vollkommen zu verunsichern oder gar verrückt zu machen. In diesem Video beschreibe ich, was ein double bind ist und warum die meisten von uns leider vertraut sind mit double binds. Sind wir in der Nähe von Menschen, die ständig ein double bind nutzen […]

weiter lesen
Jul 08

Dissoziation – der Schutz vor sich selbst

Bei Wikipedia ist das Phänomen der Dissoziation wie folgt beschrieben: „Der Begriff Dissoziation beschreibt in der Psychologie die Trennung von Wahrnehmungs- und Gedächtnisinhalten, welche normalerweise assoziiert sind. Hierdurch kann die integrative Funktion des Bewusstseins, des Gedächtnisses, der Wahrnehmung und der Identität beeinträchtigt werden.“ Im Duden dagegen steht: „(Psychologie) krankhafte Entwicklung, in deren Verlauf zusammengehörige Denk-, Handlungs- […]

weiter lesen
Jul 08

Schuld und Trauma – und wie du damit umgehen kannst

Schuld und Gewalt​Schuld ist ein Thema, welches oft bei Menschen aufkommt, die von Gewalt betroffen sind – vor allem von sexualisierter Gewalt. Es ist unglaublich und immer wieder niederschmetternd, wie viele Betroffene sich selbst die Schuld an dem geben und sich für das schämen, was ihnen passiert ist. Wir sind nicht verantwortlich für die Handlungen […]

weiter lesen
Jul 08

Das größte Geschenk: Selbst-Mitgefühl

Das wertvollste Geschenk: Selbst-MitgefühlEine Folge von Traumatisierungen ist meistens, dass wir uns selbst nicht gut behandeln. Oftmals wissen wir um die eigene Geschichte und darum, dass wir eigentlich keine Verantwortung dafür tragen. Trotzdem gelingt es uns nicht Mitgefühl mit uns selbst zu haben. Doch eigentlich ist es ein großes Geschenk und ein Gefallen, den wir […]

weiter lesen
Jul 08

Neue Erkenntnisse zum Thema Angst

Angst ist ein (über-)lebenswichtiges GefühlAngst ist ein Gefühl, das jeder kennt, aber völlig unterschiedlich erlebt werden kann. Stellen wir uns vor, eine Gruppe von 10 Leuten bekäme den Auftrag, frei zu assoziieren, was ihnen zum Stichwort „ängstlich“ einfällt – ich möchte wetten, dass es dabei eine breite Palette von Antworten geben wird. Je nachdem, in […]

weiter lesen
Jul 08

Die Frage nach dem Sinn

Die Frage nach dem Sinn stellt sich wohl jeder Mensch irgendwann im Leben. Menschen mit traumatischen Erlebnissen, Verlusten und schweren Krankheiten und Krisen fragen sich meist häufiger als andere nach dem Sinn. Warum? Warum ich? Was hat es für einen Sinn? Wieso ist das Leben so grausam. Sinn ist etwas das wir uns erschließen müssen, er […]

weiter lesen
Jul 08

Was ist eine PTBS oder posttraumatische Belastungsstörung?

DIE GEBURT DER TRAUMAFORSCHUNGDie heutige Traumaforschung geht auf den 1.Weltkrieg zurück. Im Gegensatz zu allen bis dahin stattgefundenen Kriegen mussten die Soldaten im 1. Weltkrieg das erste Mal in der Geschichte in Schützengräben verharren und waren somit in ihrer Bewegungsfreiheit beschränkt. Diese Veränderung führte zu massiven Symptomen bei den heimkehrenden Soldaten: dem sogenannten Schützengraben-Syndrom. Soldaten, […]

weiter lesen
Jul 08

Verachtung – das heimliche Gefühl

Verachtung, das heimliche GefühlDie eigene Verachtung, die viele Menschen in sich tragen, ist ein wohl gehütetes Geheimnis. Es ist ein schlimmes, vernichtendes Gefühl, über das wir nicht gern sprechen. Selbst im therapeutischen Kontext vermeiden Klienten dieses Thema.Wie Verachtung entstehtMeine Erfahrung, auch aus meiner eigenen Geschichte, zeigt, dass Demütigung der Verachtung voraus geht. Jede Form von […]

weiter lesen
Jul 08

Versprechen und ihre Bedeutung für unser Leben

​Versprechen und ihre BedeutungDenken wir an Versprechen, dann denken wir meist an Menschen, denen wir Versprechen gegeben haben. Viel bedeutender sind jedoch oft Versprechen, die wir uns selbst gegeben haben und die dann unser Leben bestimmen.Aber was ist mit den Versprechen, die wir uns selbst geben?Wir sind einerseits diesen Versprechen unglaublich treu. Auf der anderen Seite brechen wir […]

weiter lesen
Jul 08

Wem du unbedingt verzeihen solltest

Wem du unbedingt verzeihen solltestVerzeihen kann sehr befreiend für alle involvierten Parteien sein. Wichtig ist, dass es ein freiwilliger Prozess ist, bei dem du überzeugt davon bist, dass du es wirklich willst! Es ist nicht gegeben oder natürlich, dass wir irgendwann alles verzeihen sollten oder das Gefühl haben, wir müssten, weil es sonst Konsequenzen hat. […]

weiter lesen
Jul 08

Der Umgang mit Wut

Der Umgang mit Wut ist für viele Betroffen von Trauma ein sehr schwieriger. Entweder wird die Wut sehr unterdrückt, weil man auf keinen Fall so sein will, wie die Person, die einem geschadet hat oder die Wut bricht an Stellen hervor, wo man anderen Menschen weh tut und sie nicht angemessen ist. In diesem Video versuche ich […]

weiter lesen
Jul 08

Angst und ihr Zusammenhang mit Trauma

Willst Du mehr von mir hören und lesen? Dann klicke hier und Du bekommst mein gratis Buch „Trauma verstehen“ und mehr Videos. Angst Angst ist ein großes Thema in unserer Gesellschaft. Immer mehr Menschen haben Angst. Angststörungen sind wie Depressionen auch, fast zur Volkskrankheit geworden. Man könnte sagen, es sind zwei Seiten einer Medaille. Heute geht es um […]

weiter lesen
Jul 08

Warum wir immer wieder das Gleiche tun

Einstein hat einmal gesagt, dass man Wahnsinn daran erkennt, immer wieder das gleiche zu tun und jedes Mal ein anderes Ergebnis zu erwarten.  Nun würde jede und jeder von uns behaupten intelligent zu sein…Warum ist es dann so schwer das eigene Verhalten zu ändern?  In diesem Video versuche ich darauf eine Antwort zu geben.Hast Du […]

weiter lesen
Jul 08

Trauma und Vertrauen

Sich selbst vertrauen​Für viele Menschen ist Vertrauen ein Begriff, den sie kaum verstehen oder umsetzen können. Vertrauen beinhaltet die Fähigkeit, zu glauben, dass mir andere Menschen gutes wollen, dass ich in Ordnung bin und meiner Wahrnehmung und meinen Gedanken trauen kann. Menschen mit einer Traumatisierung vertrauen oft weder anderen Menschen noch ihrer eigenen Wahrnehmung. Die eigenen Gedanken […]

weiter lesen
Jul 07

Entwicklungstrauma

Entwicklungstrauma ​ist die versteckte Epedemie unserer ZeitViele Menschen leiden unter den Folgen eines Entwicklungstrauma, ohne es zu wissen. Manche Traumaforscher nennen es die Mutter aller Krankheiten und Störungen. Hier kannst Du Dir Dein gratis e-book „Trauma verstehen“ und den dazu gehörigen Videolehrgang holen: Hier klickenEntwicklungstrauma und frühe VerletzungenHeute möchte ich mit Ihnen über ein Thema […]

weiter lesen
Jul 07

Trauma und Verletzlichkeit

Verletzlichkeit macht uns zu Menschen​Verletzlichkeit ist ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt. Ich glaube, es gibt kein Thema, das mehr Angst in vielen Menschen hervorruft. Das ist sehr schade, weil Verletzlichkeit uns zu Menschen macht. Sie macht uns berührbar und kreativ. Wenn wir wirklich lieben, sind wir verletzlich. Das lässt sich nicht vermeiden. […]

weiter lesen
Jul 07

Trauma und Scham

​Über Scham wird nicht gern geredet, den meisten ist es unangenehm. Gleichzeitig ist es aber auch ein Thema, über das wir wenig wissen. Zunächst möchte ich bemerken, dass Scham neben der unangenehmen, selbstzerstörrerischen Seite auch eine sehr gesunde und wichtige Komponente hat. Zum einen ist sie ein wichtiges Charakteristikum, wenn wir andere kennenlernen. Wir haben ungern […]

weiter lesen
Jul 07

Trauma und Meditation

​Trauma und MeditationMeditation wird in vielen therapeutischen Kontexten als Hilfsmittel angeboten, um sich selbst zu regulieren. Viele Menschen beschäftigt also die Frage, ob Meditation eine gute Hilfe in der therapeutischen Entwicklung ist oder nicht. Diese Frage lässt sich nicht pauschal mit „ja“ oder „nein“ beantworten.Der Körper und die GefühlsvergangenheitViele Menschen mit Traumatisierungen sind meist kaum […]

weiter lesen
Jul 07

Wut und Trauma

Falls Du Dir noch nicht das gratis e-book geholt hast, kannst Du das jetzt nachholen.Hallo! Ich bin Dami Charf, die Gründerin der Methode somatische emotionale Integration (SEI). Ich arbeite als Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz, hauptsächlich im Bereich der körperorientierten Traumatherapie.. Dafür habe ich eine Praxis und ein Seminarzentrum in Göttingen. Im Gebiet der Traumatherapie gebe […]

weiter lesen
1 2 3 4 5